5. Klassen: Es sind noch Plätze frei

Privates neuhof pro Gymnasium

Jetzt
Beratungs-
gespräch

vereinbaren

 

Schüler
iPads
ab Jgst. 9

 

Wir haben die Formel für mehr Schulerfolg.

Sie wünschen Ihrem Kind eine glückliche Schulzeit, abseits von Unterricht nach Schema F, unnötigem Lern- und Notenstress? Auf dem Weg zum Abitur wollen wir Freude am Lernen und Denken vermitteln und gemeinsam über den Tellerrand schauen.

Das neuhof PLUS: private Ganztagsschule mit attraktivem Zusatzangebot

Unser Gymnasium ist als Ganztagsschule organisiert. Mittags gibt es auf Wunsch in der Schulmensa warmes Essen, in der „bewegten Pause“ kann man sich austoben oder in der Schulbibliothek zur Ruhe kommen. Von Montag bis Donnerstag ist Ihr Kind bis 16.00 Uhr betreut, am Freitag machen wir um 13.50 Uhr Schluss. Der Nachmittag besteht aus regulärem Unterricht, Übungs- und Lernzeit und einem vielseitigen Angebot an unterschiedlichen Kursen und sportlichen Aktivitäten.

Ideale Klassengröße, abwechslungsreicher Unterricht

Bei uns lernen die Kinder in kleineren Klassen: Eine überschaubare Klassenstärke gibt der Lehrkraft mehr Spielraum beim Unterrichten und mehr Zeit für das individuelle Fordern und Fördern. Kinder zu motivieren – das klappt nur, wenn der Unterricht ansprechend gestaltet ist. Deshalb wechseln wir regelmäßig die Unterrichtsmethoden. Und auch mal den Ort.

Attraktive Projekte & Sportangebote

In Klasse 5 und 6 gehen wir ein Mal pro Woche zum Schwimmkurs. Ab der 7. Klasse besuchen die Kinder nachmittags den Philosophie-, Psychologie- oder Kochkurs, oder sie nehmen am Chemielabor, der Astro-Werkstatt oder einem der Sportangebote teil, wie Fußball, Yoga oder Bouldern. Regelmäßig geht es auch auf Exkursion.

1 x / Woche Draußenunterricht

In der 5. und 6. Klasse verlegen wir einmal pro Woche den Unterricht nach draußen. Ob Laufdiktat, Rechnen mit Naturmaterialien oder Forschen in Biologie – der Unterricht draußen bietet spannende Anregungen. Der Effekt vom Lernen in und durch die Natur wird von der TU München wissenschaftlich begleitet. Fest steht bereits: Das Pilotprojekt kommt bei Eltern, Lehrern und Kindern gut an.

Starke Gemeinschaft, respektvolles Miteinander

Jedes Kind sollte gerne in die Schule gehen, das ist für uns eine Herzensangelegenheit. Zur Stärkung der Klassengemeinschaft gibt es Kennenlerntage am Schuljahresanfang, jedes Jahr eine Klassenfahrt und erlebnispädagogische Tage. Dazu bieten wir Präventionsangebote der Schulsozialarbeit und bei Bedarf Gespräche mit unseren Schulpsychologinnen an.

Begeisterte Schülerinnen und Schüler, zufriedene Eltern.

„Ich mag die Schule, weil ich meine Hausaufgaben gleich in der Schule machen kann und die Lehrer sehr nett sind."

Schüler, 5. Klasse pro Gymnasium

„Unser Sohn liebt die "Draußenschule" – einen Tag pro Woche Unterricht draußen, unabhängig vom Wetter.“

Vater, pro Gymnasium

„Besonders positiv hervorzuheben sind die Zusatzangebote am Nachmittag wie Sport, Kochen oder Malen."

Mutter, pro Gymnasium

Schulleitung

„Wir denken Schule, Bildung und Lernen über die Grenzen des traditionellen Fächerkanons hinaus. Unsere Schüler*innen möchten wir zu eigenständigen, kritisch urteilenden Persönlichkeiten ausbilden, die fit sind für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.“

Martina Gorgas
Schulleitung
neuhof pro Gymnasium
Telefon: 089 724483-300

SJ 24/25: In den 5. Klassen sind noch Plätze frei.

Ein Beratungsgespräch ist jederzeit möglich.

Bitte addieren Sie 6 und 4.