Staatlich genehmigte FOS Wirtschaft und Verwaltung.
Dein Weg in eine Welt der Zahlen.

Unsere Fachoberschule
Wirtschaft & Verwaltung

Die Wirtschafts- und Finanzwelt fasziniert Dich? Du interessierst Dich für komplexe ökonomische Sachverhalte ebenso wie für Bilanzen und verwaltungspolitische Details?
Dann bist Du hier genau richtig.

Dein Weg zum Fachabitur

Vorklasse

Die Vorklasse dauert ein Schuljahr. Hier kannst Du Dich auf die Fachoberschule vorbereiten und in den Zweig Wirtschaft und Verwaltung schnuppern. Das Angebot richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Mittleren Reife. Die Vorklasse ist für alle Schülerinnen und Schüler das Richtige, die eine FOS besuchen wollen und vorher ihr Basiswissen und oder ihre Fremdsprachenkompetenz vergrößern wollen.

Theorie 11. und 12. Klasse

Der Unterricht umfasst allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Mathematik, Englisch und Geschichte und die Profilfächer wie Rechtslehre, Volkswirtschaftslehre und natürlich Betriebswirtschaftslehre. Du lernst betriebliche Strukturen und Abläufe kennen, analysierst unternehmerische und volkswirtschaftliche Problemstellungen und eignest Dir ein breites Verständnis für wirtschaftliche und verwaltungspolitische Zusammenhänge an.

Praxis 11. Klasse

Hier erwirbst Du Fach- und Praxiswissen in den unterschiedlichsten Bereichen aus Wirtschaft und Verwaltung. Die fachpraktische Ausbildung wird im 1. und 2. Halbjahr in zwei unterschiedlichen Betrieben absolviert. Hier kannst Du in die freie Wirtschaftswelt eintauchen, zum Beispiel im Großkonzern, in der Marketingabteilung eines Unternehmens, bei einer Bank oder Steuerkanzlei.

Wir helfen Dir bei der Suche eines geeigneten Platzes und begleiten Dich während Deines Praktikums.

Fachabitur im Bereich Wirtschaft und Verwaltung - und dann?

Der Abschluss an unserer FOS Wirtschaft und Verwaltung öffnet Dir viele Möglichkeiten. Mit dem staatlich anerkannten Fachabitur kannst Du an allen Fachhochschulen grundsätzlich alles studieren. Die meisten Absolventen interessieren sich für Studiengänge wie BWL/VWL, Wirtschaftsinformatik oder Marketing. Du kannst aber auch mit den besten Chancen eine kaufmännische Berufsausbildung beginnen – zum Beispiel bei einer (international agierenden) Bank, einem namhaften IT-Unternehmen oder einer lokalen Versicherung.

neuhof neo FOS

Anmeldung weiterhin möglich