Wintersportwoche Realschulen 2018


Die 7. Klassen der neuhof und novalis Realschule haben ihre Schneesportwoche vom 25.02. bis 02.03.2018 in Saalbach Hinterglemm, Österreicht verbracht. Die Schüler sind vor Ort nach Vorliebe und Können in die Gruppe der Alpinfahrer oder Schnesportler eingeteilt worden. Die Alpinfahrer haben das tolle Skigebiet auf Skiern oder Snowboards erkundet. Die Schneesportgruppe hat die gemeinsamen Tage zum Langlaufen, Rodeln, Eislaufen und Schlittschuhfahren genutzt. Wie viel Spaß das unseren Schüler, Lehrern und Tutoren gemacht hat, kann man auf den Bildern sehen. Schee war’s!

Tag der offenen Tür


Unser Tag der offenen Tür der Realschulen und Gymnasien am 17.03.2018 war ein voller Erfolg.
Zahlreiche Eltern, Verwandte und Freunde haben unsere Schulfamilie besucht und sich bei uns umgesehen.
Unsere Besucher konnten tolle Projekte unserer Klassen und Klassenlehrer zum Thema Recycling und Upcycling bewundern.
Für das leibliche Wohl haben unsere 9. und 10. Klassen gesorgt.

Wir danken unseren Schülerinnen und Schülern, dem Kollegium, den Organisatorinnen und allen weiteren Beteiligten
herzlich für ihr außerordentliches Engagement für unsere Schulfamilie!

Projekte
5r:
Basteln mit Klorollen
5nra: Basteln mit Klorollen, Dosen
5nrb: Schüsseln aus Papier
5g: Bücherfalten mit Workshop
5ng: Druck auf Milchtüten
6r: Schalen aus Papier und Untersetzer
6nr: Serviettentechnik: Dosen, Gläser, Blumentöpfe mit Workshop
6g: Mülltrennung: Parcours und Präsentation
6ng: Arbeiten mit Papier: Körbe und Schachteln
7r: Physikprojekt
7nr: Bilderrahmen, Stiftehalter, Schmuckaufbewahrung
7g: Brieftaschen aus Tetrapak, Osterdeko aus Zeitungspapier
7ng/8ng: Szenen gegen Müll und Lesezeichen
8r: Bilderrahmen
8nr: Vogelhäuschen und Handyhalterungen
8g: Basteln mit T-Shirts

Catering
9r:
Essen vom Grill
9nr: Hotdogs
9g: Tee aus aller Welt
9ng: Sandwiches und Spieße
10g: Crêpes
10ng: Getränke

Aufführungen
Aula 1:
Schülerband, Auftritt: 11.00 Uhr
Aula 1: Tanz AG, Auftritt: 11.30 Uhr

Ausstellungen
Aula 1:
Picassos Les Demoiselles d’Avignon als Tableau vivant
Aula 1: Updates historischer Meisterwerke

Münchner Kleinstbühne – StadtTorHeiten in neuhof


Im November 2017 hat Jörg Baesecke mit seinem Programm StadtTorHeiten unsere 5. Klassen der Realschulen besucht.

Mit einem kleinen Papiertheater hat der Schausteller mit seinen „StadtTorHeiten“ drei Geschichten aus dem alten München im Klassenzimmer lebendig werden lassen. Damit zog er alle sofort in seinen Bann. Die kleine Bühne, die ein wenig an ein Daumenkino erinnert hat, war die Kulisse für die drei Stadtsagen „Der Löffelwirt vom Alten Peter“, „Die große Pest von München“ und „Der Affe auf dem Dach.“ Herr Baesecke hat es auf außergewöhnliche Weise geschafft, Theater im Klassenzimmer lebendig werden zu lassen. Die Schüler konnten Fragen stellen und haben einiges zur Stadtgeschichte Münchens gelernt. Das Fazit, das man zum Schluss einfach ziehen muss: Tuschezeichnungen, zwei Tische und Stühle sowie ein Kartenständer – diese Dinge reichen aus, um 90 Minuten sagenhaftes Theater zu präsentieren! Wir sagen noch mal herzlichen Dank und freuen uns schon heute auf ein baldiges Wiedersehen.

Sylvia Geiger, Deutsch, Geschichte

Mehr Informationen gibt‘s hier: http://kleinstebuehne.de/stadttorheiten/