Besuch der Neuen Pinakothek


Mit der 12fgb

Besuch der Neuen Pinakothek

Was macht ein Lehrer, wenn eine Kurzarbeit so gut ausfällt, dass die Klasse eine Belohnung verdient? Er geht mit dieser Klasse ins Museum, und weil die Kurzarbeit von einem wichtigen Programmwerk des Impressionismus handelte (Edouard Manet, Die Barke, 1874), und weil dieses Gemälde zufälligerweise in der Neuen Pinakothek hängt, trafen wir uns dort, und die Klasse war erwartungsfroh. Prompt gab’s ein Ah und Oh, als die Schüler überrascht vor dem Original standen. Dass ich das Gemälde extra hätte einfliegen lassen, das nahm man mir mal wieder nicht ab.
Weiterlesen

Schulhund Lenny


Die nächste Generation

Eigentlich nehmen wir Schüler erst ab der 5. Klasse aufwärts auf. In dem Fall machen wir aber gerne eine Ausnahme. In die neuhof Kita geht seit kurzem Lenny. Er ist Nachfolger von Nelly und tritt ab jetzt in ihre Fuß- oder besser „Pfotenstapfen“. Lenny ist ein Labrador und genauso gut für den Einsatz an Schulen geeignet. Er erhält ebenfalls eine besondere Ausbildung zum Therapiehund und ist damit als „Tier-Pädagoge“ bestens vorbereitet.

Weiterlesen