089 72 44 83 39
Aktuelles

neuhof zieht um
Umzug neuer Standort...
Allgemeine Infos zum Schulanfang
Hier finden Sie Informationen zur Krankmeldung und zur MVV-Monatskarte
Anmeldung Gymnasien SJ 2016/17
Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
Anmeldung Realschulen SJ 2016/17
Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
Anmeldung Fachoberschulen SJ 2016/17
Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular...
Echt STARK !
... und gut aussehend !
FOS Gestaltung Aufnahmeprüfung
2. Termin Di, 12.07.16
Schulgolf
Sichtungstraining 5. Klassen
Fitness-AG
Besser in Form
Besuch aus Amerika
Bayerischer Karate-Meister
Landestitel für Konrad Speckmaier
Kletter-AG
Sicher(n) ist Sicher
12fgb in der Neuen Pinakothek
Besuch im Museum
Schulhund Lenny
Die nächste Generation
FOS Vernissage 2016
Meisterwerke und mehr...
AG "Ich will helfen"
Einladung zu den Infoabenden
Wir laden Sie auch dieses Jahr wieder zu unseren Informationsabenden ein ...
Unterstufenparty 2015
Aufs Motto kommt es an
Radio Gong verlost Kino-Karten im neuhof Gymnasium
neuhof Sommerfest
Bundesjugendspiele 2015
The Big Challenge
Teste Deine Englischkenntnisse
USA Exchange
Schüleraustausch über den Teich
Zwischenzeugnis ohne Angst
Loben ist in, Drohpädagogik out
Schulleben

Ein Projekt der FOS Gestaltung:
17.06.2013

Haute Couture – Haute Architecture – Tragbare Architekturen

Was passiert, wenn...

...Architektur aus Mode und Bildhauerei entwickelt wird?

...der eigene Körper als Tragwerk für Architektur dient?

...der menschliche Körper das Maß für Proportionen ist?

...Architektur wie Mode präsentiert wird?

...Musik, Grafikdesign, Tanz und Architektur eine Einheit werden?

...grafische Muster auf eine dreidimensionale Fassade projiziert werden?

...Architekturmodelle in den urbanen Raum platziert werden?

Mit diesen Fragen haben sich die 11. Klassen der FOS Gestaltung im Rahmen ihrer fachpraktischen Ausbildung in einem interdisziplinären Projekt beschäftigt. Den Verlauf des kreativen Experiments haben die Schüler in einer künstlerischen Broschüre dokumentiert, die Präsentation der ausdrucksstarken Entwürfe in einem Film. Mit diesen Beiträgen und den architektonischen Exponaten haben die Schüler beim „Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung: mitdenken – mitreden – mitplanen” teilgenommen. Die Ergebnisse gibt’s Mitte Juli. Wir drücken die Daumen!

Hier geht direkt zum Wettbewerb der Landeshaupstadt München:
http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/PlanTreff/Schulwettbewerb/Wettbewerb-2012-13.html

Broschüre und Film sind hier zu bewundern, ein Klick lohnt sich
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht